Aug

15

2011

Wie sinnvoll ist eine Handyversicherung?

Abgelegt in Allgemein

Für das Handy wird in der heutigen Zeit immer mehr ausgegeben, ein iPhone oder ein anderes Smartphone sind beispielsweise mit hohen Anschaffungskosten verbunden. Dabei könnte durchaus der Eindruck entstehen, dass eine Handyversicherung für iPhone, ein Smartphone oder ein anderes teures Handy mit vielen Features sinnvoll ist. In erster Linie ist es wichtig, bei der Suche nach einer Handyversicherung einen entsprechenden Vergleich von Preis und Leistungen durchzuführen, denn wenn die Handyversicherung über die Laufzeit teurer ist als der Wiederbeschaffungswert des Handys, macht diese eher keinen Sinn.

Ein ganz besonderes Augenmerk sollte auf die im Versicherungsvertrag der Handyversicherung enthaltenen Leistungen gelegt werden. Dem aktuellen Urteil Az.: 93 C 193/11 der Richter am Amtsgericht Wiesbaden zufolge wird der Versicherungsschutz verwirkt, wenn das Handy sich auch nur kurzfristig unbeaufsichtigt in abgestellten Taschen, Rucksäcken oder Koffern oder in abgelegten Kleidungsstücken befindet. Wie die FAZ online berichtet, hatte ein Schüler Zahlungsklage gegen seine Handyversicherung eingereicht, weil diese die Haftung für das Handy verweigerte, das während des Sportunterrichts in der verschlossenen Umkleidekabine aufbewahrt worden war. Laut den Allgemeinen Versicherungsbedingungen der Handyversicherung war der Schüler damit seinen Sorgfaltspflichten nicht nachgekommen und hat seinen Versicherungsschutz verwirkt. Die Richter erachteten die Allgemeinen Versicherungsbedingungen der Handyversicherung für rechtmäßig und gaben der Versicherung Recht, sodass diese nicht für den Verlust des Handys aufkommen muss.

Bei einem Handyversicherung Vergleich sollte also auf jeden Fall auch ein Blick in die Allgemeinen Versicherungsbedingungen geworfen werden, um bei einem Schaden nicht leer auszugehen. Hinzu kommt natürlich, dass für das Handy die Versicherung umso teurer wird, je mehr Leistungen im Tarif enthalten sind. In der Regel wird im Falle eines Schadensfall keine Geldauszahlung durchgeführt, sondern die Handyversicherung erstattet lediglich die Reparaturkosten oder die Kosten für ein gleichwertiges Handy, falls dieses nicht mehr reparabel sein sollte.

Bei der Suche nach einer Handyversicherung ist also auf jeden Fall ein Vergleich wichtig – egal ob diese fürs iPhone, ein Smartphone oder ein teureres Handy gewünscht wird.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar dazu schreiben: