Apr

22

2013

Nokia Lumia 920 – das hochgelobte Handy aus Finnland

Abgelegt in Smartphone

Das Nokia Lumia 920 des gleichnahmigen finnischen Handy-Hersteller ist nach vielen Meinungen das Smartphone des Jahres 2012 und soll durch seine Funktionen und Ausstattung überzeugen. Die Finnen haben mit dem Lumia 920 eine Alternative zu Samsung (hier ein Vergleich mit dem Galaxy S4) und  dem iPhone von Apple veröffentlicht, welches Android und iOS durch das innovative Windows 8 Betriebssystem abhängen soll.

Nokia-Handy - Lumia 920 - Vieltelefonierer sind anspruchsvoll

Nokia-Handy: ist das Lumia 920 auch für anspruchsvolle Vieltelefonierer geeignet?

Finnischer Stil in Design und Technik
Das Nokia Lumia 920 ist in verschiedenen Farben erhältlich. Das Handy liegt angenehm in der Hand und ist mit einem 4,5 Zoll Touchscreen ausgestattet, der die Corning Gorilla 2 Technik nutzt. Der Bildschirm des Handys ist sehr stabil und kann auch ohne Schutzfolie einige Kratzer aushalten. Die Auflösung wurde jedoch nur 1.280 x 768 Pixel gesetzt und 331 ppi. Das konnten andere Handy-Hersteller schon besser. Windows 8 sieht deshalb an manchen Stellen pixelig und ein wenig schlecht aus. Die Nutzung won Windows 8 mit all seinen Funktionen dafür ist sehr gut gelungen. Durch die angenehme Haptik und durch den Display des Handys lässt sich es sich leicht bedienen und die Kacheln können exakt verschoben oder gezogen werden. Auch ist das Schreiben, einer eMail zum Beispiel, über Outlook sehr gut gelungen. Die integrierte 8 MP Kamera mit Carl Zeiss Linse schießt dank des Bildstabilisators und der großartigen Möglichkeit in der Nacht mehr Licht einzufangen gute Fotos, die selten verschwommen sind. Auch die aufgenommenen Videos in Full HD sind angenehm zu betrachten, obwohl das auf dem PC oder dem Fernseher passieren sollte.

Um Windows 8 flüssig laufen lassen zu können, wurde ein Snapdragon S4-Prozessor mit 1,5 GHz und 1 GB Ram eingebaut. Das funktioniert auch, nur verschlingt nicht wenig Energie. Das Lumia 920 überzeugt durch eine lange Akku-Laufzeit, doch fängt es bei Spielen oder viel Musik sehr gerne an, mehr Energie zu verbrauchen. Durch die Induktionsaufladung kann auch kabellos aufgeladen werden, nur das braucht manchmal ein wenig, ist aber eine gute Alternative zum Kabel.

Smartphone des Jahres 2012 – eine verdiente Auszeichnung
Das Lumia 920 kann sich wirklich als Smartphone des Jahres 2012 bezeichnen, da es wirklich gute Funktionen für einen günstigen Preis bietet und den Nutzer nicht hängen lässt. Es kann durch seine Optik und Programmvielfalt überzeugen. Eine übersicht über die durchweg positive Medienresonanz ist hier zu finden.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar dazu schreiben: